­

Allgemein

EUGH: Fremdüblichkeit von Verrechnungspreisen bei wirtschaftlichem Eigeninteresse nachrangig

Der Europäische Gerichtshof hat hinsichtlich der Verrechnungspreisgestaltung verlustbehafteter Tochtergesellschaften ein positives Urteil gefällt. Lesen Sie hier mehr zur Entscheidung und deren Folgen in der Praxis. Hintergrund: Es gilt der Fremdvergleichsgrundsatz Grundsätzlich gilt für die Bestimmung angemessener Verrechnungspreise zwischen in- und ausländischen Konzernunternehmen nach international anerkannten Verrechnungspreisgrundsätzen der Fremdvergleichsgrundsatz, wonach die vereinbarten Preise fremdüblich sein müssen. […]

Allgemein

Geschäftsreisen ins Ausland – Mitnahmepflicht der A1-Bescheinigung

Grenzüberschreitende Dienstreisen innerhalb der EU, der EWR oder in die Schweiz gehören zum alltäglichen Geschäft vieler Unternehmen. Dabei ist das Erfordernis der Mitnahmepflicht der A1-Bescheinigung aufgrund verstärkter Kontrollen im Ausland unerlässlich geworden. Über die A1-Bescheinigung wird nachgewiesen, in welchem Land die Sozialversicherungsbeiträge abgeführt werden müssen. Durch die Mitnahme der Bescheinigung durch den Mitarbeiter wird sowohl […]

Allgemein

Anforderungen an Belegnachweis bei innergemeinschaftlichen Lieferungen und Leistungsbeschreibungen für Vorsteuerabzug

Das FG Münster hat mit Urteil vom 14.03.2019 die Anforderungen an die erforderlichen Belegnachweise bei steuerbefreiten innergemeinschaftlichen Lieferungen und die Kriterien für eine hinreichende Leistungsbeschreibung für den Vorsteuerabzug konkretisiert. Sachverhalt: Der Kläger betreibt einen Großhandel mit Textilien, die er teilweise in das Gemeinschaftsgebiet exportiert. Das Finanzamt erkannte nach einer Außenprüfung die Steuerbefreiung der erklärten innergemeinschaftlichen […]

Allgemein

Meldepflicht für elektronische Kassensysteme

Ab dem 01.01.2020 sind Unternehmer, die elektronische Kassensysteme verwenden, verpflichtet, Kassensysteme mit einer zertifizierten Sicherheitseinrichtung zu verwenden. Diese Systeme sollen Manipulationen verhindern. Diese Verpflichtung gilt nicht für Unternehmer, die eine offene Ladenkasse (z. B. eine Geldkassette) verwenden. Wird ein elektronisches System verwendet, so muss dieses ab dem 01.01.2020 an das zuständige Finanzamt gemeldet werden. Dabei […]

Allgemein

Steuerforum Stuttgart 2019

Bericht aus dem Präsidium des DSTV-BW Zu dem auf qualifizierte Berater ausgerichteten Steuerforum am 12. März 2019 in der Stuttgarter Liederhalle sind auch dieses Jahr wieder zahlreiche Gäste aus der Finanzgerichtsbarkeit, der Finanzverwaltung, den Steuerberaterkammern des Landes sowie Aussteller aus verschiedenen Bereichen berufsnaher Anbieter erschienen. Die Mischung aus fundierten Beiträgen von Vertretern der Steuerberatungspraxis, Finanzgerichtsbarkeit, […]

Allgemein

Einkommensteuerpflichtige Auszahlung von Sterbegeld an einen Erben, der kein „Hinterbliebener“ ist

Gemäß Urteil des FG Düsseldorf unterliegt die Auszahlung von Sterbegeld aus einer Pensionskasse an Erben, die nicht als „Hinterbliebene“ gelten, der Einkommensteuer. Sachverhalt: Im Streitfall starb der Sohn des klagenden Ehepaares im Jahr 2012. Der Sohn hatte im Rahmen einer betrieblichen Altersvorsorge mit einem ehemaligen Arbeitgeber im Versicherungsvertrag auch eine Sterbegeldvereinbarung abgeschlossen. Diese übernahm er […]

1 2 3 9
Scroll Up